Telefon: 030 - 641 67 65 - 0

HTB Härtetechnik


Herzlich willkommen auf der Webseite der HTB Härtetechnik.


Die HTB bietet Ihnen maximale Sicherheit bei der individuellen Bearbeitung Ihrer Bauteile nach Zeichnung durch induktives Härten und Löten im Lohn. Die Bearbeitung Ihrer Teile erfolgt prozesssicher und darüber hinaus sehr schnell. Die konstante Qualität wird durch die regelmäßigen Werkstückprüfungen gewährleistet. Sie erhalten für Ihre Bauteile einen Prüfbericht mit den Ergebnissen. Für Neuteile wird eine Prozessentwicklung durchgeführt und der entsprechende Induktor und die Abschreckbrause korrekt ausgelegt. 


Mit über 30 Jahren Erfahrung verfügt die HTB über ein umfassendes Wissen zur Bearbeitung von einfachen Bauteilen bis hin zu komplexen Geometrien. Rufen Sie noch heute an, um auch Ihre Bauteile prozesssicher bei gleichbleibender Qualität im Lohn zu löten und zu härten.

 

Ich Möchte...


Ablaufschema


In nur 5 Schritten erhalten Sie Ihr im Lohn gehärtetes, gelötetes bzw. gefügtes Werkstück.


Anfrage & angebot


Wareneingang


Bemusterung

(ggf. Erstmusterprüfbericht)


Lohnbearbeitung


Abholung

19 GUTE GRÜNDE


für eine Zusammenarbeit mit der Härterei HTB Härtetechnik 

1.

Sie erhalten eine zuverlässige und qualitativ wertige Bearbeitung Ihrer Werkstücke durch eine entsprechende Qualitätssicherung.

2.

Sie haben die maximale Sicherheit bei der Umsetzung spezieller Forderungen für die Automobilindustrie.

3.

Sie erhalten eine zeichnungsgerechte Bearbeitung Ihrer Bauteile von einfachen Wellen bis hochkomplexen Geometrien.

4.

Sie können sicher sein, dass Ihre Werkstücke immer mit einer gleichbleibenden Qualität vom ersten bis zum letzten Teil bearbeitet wird. Dafür wird nach dem Erstmusterprüfbericht regelmäßig geprüft.

5.

Sparen Sie Zeit und Geld, da die Induktor-Fertigung direkt im Haus ist. Dadurch ist nahezu jeder Induktor mit entsprechender Prozessdokumentation in kürzester Zeit verfügbar.

6.

Ihr Auftrag wird zuverlässig mit dem richtigen Werkzeug bearbeitet. Dafür werden alle Werkzeuge wie Induktoren und Abschreckbrausen mittels QR-Code System erfasst und dokumentiert. Somit lassen sich alle Werkzeuge dem jeweiligen Auftrag zuordnen.

7.

Genießen Sie eine konstante Qualität und nutzen Sie bequem bei Folgeaufträgen die interne Dokumentation über alle Prozessbedingungen, sodass die Härte- bzw. Lötanlagen direkt gerüstet werden können.

8.

Sie sparen eine Menge Zeit durch eine schnelle und flexible Auftragsbearbeitung.

9.

Sie sparen noch mehr Geld, da Ihre Werkstücke auf einer der Maschinen im breit aufgestellten Maschinenpark effektiv und darüber hinaus effizient bearbeitet werden. Dazu stehen für Sie diverse Hochfrequenz-, Mittelfrequenz- und Mischfrequenzhärteanlagen, Induktionslötanlagen und Anlassöfen zur Verfügung.

10.

Sie sparen jede Menge Zeit und Geld, da die Prozessentwicklung durch ein kompetentes Team mit mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung durchgeführt wird.

11.

Sie erhalten eine effiziente Bearbeitung Ihrer Werkstücke, da das induktive Härten und nachfolgend das induktive Anlassen in einer Aufspannung gemacht werden können.

12.

Vermeiden Sie Risse durch das direkte induktive Anlassen Ihrer Werkstücke.

13.

Sie sparen eine Menge Zeit, da die angeschlossene Konstruktion jegliche Werkstückaufnahmen und spezifische Produktionsaufbauten für Ihre Werkstückbearbeitung direkt konstruieren kann.

14.

Sie sparen erhebliche Transportkosten, da es mehrere Standorte deutschlandweit gibt.

15.

Die entsprechenden Werkstückprüfungen können bequem im hauseigenen zertifizierte Härteprüflabor durchgeführt werden.

16.

Wählen Sie einfach Ihr präferiertes Härteprüfverfahren aus – ob nach Rockwell oder Vickers – Sie erhalten eine zertifizierte Prüfung.

17.

Profitieren Sie von zuverlässigen Siemens-Steuerungen in alle induktiven Erwärmungsanlagen zum Härten und zum Löten.

18.

Nutzen Sie den zeitlichen Vorteil, da alle Service- und Instandhaltungsaufgaben für die induktiven Härte- und Lötanlagen direkt durch festangestelltes Personal erledigt werden.  Dadurch entfallen marktübliche Ausfallzeiten in der Produktion.

19.

Nutzen Sie die volle Flexibilität bei all Ihren Losgrößen – ob Prototyp, kleine Serien oder Millionen von Teilen. Sämtlich Stückzahlen können induktiv gehärtet bzw. gelötet werden.

Anfrageformular


Telefon: 030 - 641 67 65 - 0

Berlin

Otto-Lilienthal-Straße 4

15566 Schöneiche bei Berlin


Tel. : +49 (0)30 - 641 67 65 – 0

Thale

Rosstrappenstrasse 62

06502 Thale


Tel. : +49 (0)30 - 641 67 65 – 0

Schwerte

Eisenindustriestrasse 1

58239 Schwerte


Tel. : +49 (0)30 - 641 67 65 – 0